Brandschutz

 

brandinf.jpg

 

 

Zum Brandschutz gehören alle Einrichtungen und Geräte, die zum Schutz von Mensch, Umwelt und Sachwerten im Fall eines Brandes eingebaut oder bereitgehalten werden. Für den Architekten, der ein Gebäude plant, sind alle vom Gesetzgeber oder von sonstigen Institutionen geforderten baulichen Maßnahmen interessant, die diesem Zweck dienen und das Risiko für Leib und Leben oder den Sachschaden möglichst gering halten sollen.

 

Vorbeugender Brandschutz lässt sich aber nicht allein durch bauliche Maßnahmen erreichen. Um die Schäden im Falle eines Brandes zu minimieren, werden hauptsächlich folgende Anlagen installiert bzw. folgende Geräte bereitgehalten:

  • Feuerlöscher,

  • Löschdecken,

  • Brandmeldeanlagen,

  • Brandschutzabschlüsse,

  • Brandschutzgläser,

  • Rauchklappen.

Als Leistungspalette unseres Ingenieurbüros bieten wir Ihnen

  • Beratung zum vorbeugenden Brandschutz,

  • Erstellung von Planungsentwürfen zum vorbeugenden Brandschutz,

  • Erstellung von Brandschutzkonzepten,

  • Erarbeitung von Brandschutzgutachten,

  • Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungswegplänen,

  • Erstellung von Brandschutzordnungen.

Gern würden wir Ihnen eine mögliche Zusammenarbeit in einem persönlichen Gespräch näher erläutern. Bitte setzen Sie sich zur Vereinbarung eines Termins telefonisch mit uns unter der Rufnummer 030/664 60 730 in Verbindung oder senden Sie uns mit Hilfe des für Sie vorbereiteten eMail-Formulares eine entsprechende Anfrage zu.